Nachhaltiger leben: Ideen von A-Z

Kennt ihr das: Ihr stolpert über tolle Tipps, über Start-ups mit schlauen, nachhaltigen Konzepten und hilfreiche Internetportale - und denkt euch "Das muss ich mir merken!" Aber wenn dann tatsächlich der Bedarf für eine nachhaltige Lösung für euer Problem ist, wisst ihr nicht mehr, was ihr euch merken wolltet? Mir geht das ständig so, deshalb... Weiterlesen →

Regional einkaufen: Das Wochenmarkt-Experiment

In meinem Artikel mit Ideen, den eigenen CO2-Fußabdruck zu verbessern, habe ich mir vorgenommen, einmal zu schauen, wie weit man in Hamburg kommt, wenn man so viel wie möglich auf Wochenmärkten kauft. Dafür habe ich eine Liste der Wochenmärkte in meiner Umgebung erstellt, mit der ich bei Bedarf jeden Tag frisch einkaufen gehen kann. Wenn... Weiterlesen →

Bienen schützen ODER wie Blumen die Welt retten können

Spätestens in diesem Jahr hat es garantiert jeder mitbekommen: Den Bienen geht es schlecht. Sie finden immer weniger Nahrung, sind bedroht durch Pestizide und Monokulturen sowie durch fehlende Nistmöglichkeiten. Die Folge: Es gibt immer weniger Bienenarten und auch die einzelnen Völker und Populationen werden immer kleiner. Von den 560 Wildbienenarten, die es laut BUND in... Weiterlesen →

[fì-ne] – endlich ein natürliches Deo, das wirkt!

Das Arbeiten in einer Frauenredaktion hat viele wundervolle Vorteile. Einer davon ist der Austausch mit vielen unterschiedlichen Frauen, die alle einen ganz eigenen Input mitbringen. Eine meiner Kolleginnen aus dem Beauty-Ressort hat zum Beispiel schadstofffreie Kosmetik und aluminumfreie Deos zu ihrem Herzensthema erkoren - und ist die Entdeckerin von [fì-ne]. Nicht die Erfinderin, aber jene... Weiterlesen →

Kann faire, vegane und ökologische Unterwäsche sexy sein?

Vor einiger Zeit hatte ich die große Freude, die inspirierende Franzi kennenzulernen, die sich mit moralisches-angebot.de, einem Online-Shop für faire, vegane und ökologische Unterwäsche und Accessoires, selbstständig gemacht hat. Bis dahin hatte ich - zugegeben - noch nie darüber nachgedacht, dass ein nachhaltiges Leben auch bedeuten sollte, sogar beim Kauf von Unterwäsche genauer hinzuschauen. Klassischer... Weiterlesen →

Lesetipp: Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Zugegeben: Richtig einkaufen - in der richtigen Menge, sodass alles verbraucht werden kann - ist auch bei mir noch eine Großbaustelle. Ich bemühe mich sehr darum, ertappe mich aber immer wieder dabei, wie ich dann doch hungrig und ohne Einkaufszettel losgezogen bin, um einfach irgendwas zu kaufen. Oder wie plötzlich eine Verabredung dazwischen kommt, obwohl... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑